Kryolagerung

BioKryo besteht aus vier hochmodernen Biobankeinrichtungen, die nach den höchsten internationalen Sicherheitsstandards gebaut wurden und von strukturierten und erfahrenen Biobankteams geleitet werden.

bioKryo germany Cryostorage

Der klassische Kryolagerungs-Service für biologische Proben bei BioKryo basiert auf der Lagerung in einem Standard-Kryotank bei unter -130 °C in der Gasphase von flüssigem Stickstoff.

Sie können einen Teil Ihrer biologischen Sammlung als Backup aufbewahren oder die bioKryo Biobanken als externen Lagerraum nutzen.

Wir können insgesamt bis zu 20 Millionen Proben an vier verschiedenen Orten lagern.
bioKryo germany storage temperature -185°C

Ausfallsicheres Outsourcing des Kryolagers

  • BioKryo bietet die Lagerung bei folgenden Temperaturen an: 4 ˚C, -20 ˚C, -80 ˚C, -150 ˚C und -196 ˚C in LIN.
  • Flüssiger Stickstoff bei -196 °C oder Dampfphase -150 °C
  • Freezer bei -80 °C und -20 °C
  • Lagerung bei +4 °C und Raumtemperatur (FFPI-Gewebeblöcke)
  • Lagerung für kundeneigene Freezer oder Kryotanks

Spezielle Biobanken-Infrastrukturen

Ein redundantes und vollautomatisches Überwachungssystem für unsere Biobanken mit Kameraüberwachung, mehreren Anlagen zur Messung des Sauerstoffmangels, zahlreichen Lüftungsanlagen, unterbrechungsfreier Stromversorgung sowie Generatoren sind installiert. Das hochmodernes Alarm- und Überwachungssystem ist rund um die Uhr im Dauerbetrieb.

Wir lagern alle Arten von Proben bis zur BSL II: 

  • Menschliche und tierische Proben
  • Landwirtschaftliche Proben
  • Bakterielle und virale Proben
  • Bis zum GMO-Stufe 2

bioKryo germany freezers

Die folgenden Arten von Proben befinden sich jetzt in unserer Biobank.

  • Allograft-Materialien
  • Tierische Proben
  • Antikörper
  • Biomarker-Proben
  • Körperflüssigkeiten
  • Zelllinien
  • Genomische und proteomische Materialien
  • GMO
  • Objektträger für die Histopathologie
  • Fertige pharmazeutische Erzeugnisse
  • Mikrobiologische Proben
  • Pathologie-Proben
  • Pharmazeutische Erzeugnisse
  • Materialien für klinische und präklinische Studien
  • Klinische Arzneimittel
  • Nabelschnurblut
  • DNA-fixierte Gewebepräparate
  • Forensische Proben
  •  
  • Plasma
  • F&E-Proben
  • RNA
  • Serum
  • Materialien der Gewebebank
  • Gewebeblöcke
  • Urin
  • Vollblut
  • Zoologische Materialien
Haben Sie Fragen zur Kryolagerung?
Unsere Experten werden sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kontakt mit uns aufnehmen →